Hochtourenkurs Großvenediger Spezial

4 ganze Kurstage & Besteigung Großvenediger

Die Gegend rund um den Großvenediger ist für einen Hochtourenkurs mehr als ideal.

 

Bei unseren 4-tägigen Hochtourenkursen mit Besteigung des Großvenedigers, können Anfänger und leicht Fortgeschrittene ausreichend  Grundtechniken und Grundkenntnisse im Eis sammeln, um später selbstständig Hochtouren durchführen zu können. Natürlich immer begleitet durch einen staatlich geprüften Bergführer. 

 

 

Was Unterscheidet uns von anderen Anbietern?

  • 4 volle Kurstage - Wir treffen uns bereits am Morgen und üben schon am ersten Kurstag intensiv.
  • Kleingruppen von nur 6 Teilnehmern (!!!) - Somit können wir uns auf jeden Kursteilnehmer individuell einlassen.

Programm

Tag 1 - Aufstieg Kürsingerhütte & Erstes Training

Treffpunkt um 8.30 Uhr am Parkplatz Wildkogel in Neukirchen. Nach einer kurzen Begrüßung, erfolgt die Ausgabe der Leihausrüstung. Danach fahren wir zum Parkplatz Hopfeldboden (Fahrgemeinschaften), wo uns das Tälertaxi ins Obersulzbachtal bringt. Hier starten wir den gemeinsamen Aufstieg auf die Kürsingerhütte. Nach einer stärkenden Rast, wird in Hüttennähe gleich erste Seil- und Knotenkunde geübt. 

 

Tag 2 - Gletschertraining

Erster Eiskontakt am Obersulzbach Kees (Gletscher). Zunächst wird der Umgang mit Steigeisen und Pickel, sowie das Gehen im Eis geübt. Danach liegt der Hauptfocus an diesem Tag auf der Spaltenbergung. 

 

Tag 3 - Besteigung Großvenediger

An diesem Tag geht es hochhinaus! Die neuen Kenntnisse über Schnee und Eis werden, auf dem Weg zum Großvenediger, in die Tat umgesetzt. Nachdem Gipfelsturm erfolgt der Abstieg zurück zur Kürsingerhütte.


Tag 4 - Weiteres Training & Reservetag für den Großvenediger

Heute wiederholen wir die neuen Seiltechniken und werden diese festigen. Sollte am Vortag das Wetter nicht optimal gewesen sein für den Großvenediger, dann ist dies auch unser Reservetag - dadurch erhöhen sich unsere Gipfelchancen enorm! Am frühen Nachmittag geht es wieder hinunter ins Obersulzbachtal. 

 

Leistungen:

4 ganze Kurstage, Organisation, Reservierung der Hütten, Kursleitung durch staatlich geprüften Bergführer, bei Bedarf Leihausrüstung

 

Zusatzkosten:

Hüttenübernachtungen inkl. Halbpension, Taxidienst, Rucksacktransport 

 

 

Mindesteilnehmerzahl:

4 Personen

 

Kosten: € 410,00/Teilnehmer


 



 

 

 

Wunschtermin auf Anfrage!

 

 

Kursorte: Kürsingerhütte (Neukirchen am Großvenediger) in Österreich

 

 

Auch buchbar mit anderem Abschlussgipfel (Großer Geiger, Dreiherrenspitze,...).

 

 

Preise gemäß meiner Tarifrichtlinien. Ein Pauschalangebot sende ich auf Anfrage gerne zu.